Wie findet man den richtigen Tisch?

Entschließt man sich dazu einen neuen Esstisch zu kaufen, so nimmt die Wahl der Größe eine bedeutende Rolle ein. Vorab sollte grundsätzlich die Fragen geklärt werden, wie viele Leute an dem Tisch platznehmen sollen. Zudem sollte bei der Planung eines harmonischen Raumkonzepts neben der Tischgröße auch die Stuhlgröße betrachtet werden. Für gewöhnlich wird durchschnittlich eine Stuhlgröße mit einem Durchmesser von 50 cm je Stuhl einkalkuliert. Zusätzlich müssen mindestens 30 cm hinter jedem Sitzplatz bei raus geschobenem Stuhl oder 90 cm ab der Tischkante als Durchgang beachtet werden. Die Tischhöhe sollte je nach Sitzhöhe des Stuhls berechnet werden. Der Abstand von der Sitzhöhe bis zur Tischunterkante sollte 29-30 cm betragen. 

Um das Gedeck aus Tellern, Gläsern und Besteck vernünftig arrangieren zu können und dabei genügend Abstand zum Sitznachbarn zu wahren, sollte eine Tischfläche von 40 x 60 cm pro Person eingeplant werden. Dementsprechend sollte ein Esstisch, an dem sich zwei Personen gegenübersitzen, über eine Breite von mindestens 80 cm verfügen. Sofern Servierschüsseln oder Dekoration auf dem Tisch arrangiert werden sollen, empfiehlt sich eine Erhöhung der Tischbreite auf 90-100 cm. 

Wahl der Größe eines Esstisches

Bei einem eckigen Tisch mit den Maßen 80 x 180 cm finden demnach sechs Personen, also drei Personen je Tischseite, einen Sitzplatz. Unsere Esstischgestelle aus der WUUD Collection sind zudem so designt, dass die zwei Stirnseiten als weitere Sitzplätze genutzt werden können. Beachte dabei bitte, dass die Breite deiner Stühle inklusive Armlehnen die Sitzplatzbreite von 60 cm nicht überschreiten sollte. Andernfalls muss der Sitzplatz breiter geplant werden.

Diese Berechnungen lassen sich auch auf runde Tische übertragen. So finden an einem runden Tisch mit einem Durchmesser von 120 cm sechs Personen einen Sitzplatz.

Stühle am Esstisch richtig anordnen

Das Tischuntergestell bestimmt die Anordnung der Stühle am Esstisch. Die gesamte Länge des Tisches kann genutzt werden, sofern sich die Tischbeine an der Ecke der Tischplatte befinden. Das trifft auf das Gestell XC und PK aus der WUUD Collection zu. Falls die Tischbeine eingerückt sein sollten, wie bei dem Gestell MC aus der WUUD Collection, finden Personen an den Stirnseiten hingegen ausreichend Beinfreiheit. Bei dieser Variante muss jedoch beachtet werden, dass die Stühle an den Seiten um die Tischbeine herumgestellt werden müssen.

Massivholz oder Marmor?

Massivholz- und auch Vollholzplatten sind beliebte Materialien für Esstische, da sie besonders widerstandsfähig und langlebig sind. Der Charakter des Holzes bringt zudem Wärme in den Wohnraum und schafft eine gemütliche Atmosphäre. Bei WUUD haben wir uns besonders auf die Weiterverarbeitung von Massivholz spezialisiert. Alle unsere Tischplatten aus der WUUD Collection werden durch aufwendige Arbeitsschritte veredelt und geschützt. Durch die Pigmentierung unseres natürlichen Hart-Wachs-Öls erhalten die Tischplatten ihre gewünschte Farbe. Zu beachten ist, dass sich durch altersbedingte Faktoren oder durch Sonneneinstrahlung die Holzfarbe auf natürliche Weise verändern kann. Für eine lange Haltbarkeit empfiehlt sich eine jährliche Nachbehandlung der Platten.

Marmorplatten wirken puristisch und elegant. Das Material liegt gerade nicht nur absolut im Trend, sondern bringt auch sehr praktische Eigenschaften mit. Die Widerstandsfähigkeit gegenüber Hitze und Feuchtigkeit garantiert dir ein langlebiges Naturprodukts. Daher eignen sich Marmorplatten Ideal für unsere Coffee Tables und Dekoplatten.

 

Jetzt Tische von WUUD entdecken!